· 

FC Sandhasen - FCG - Resultat 2:2

Warm war es an diesem Donnerstagabend im Fliegerschuppen in Luzern. Die Sonne heizte von oben und der Kunstrasen von unten. Zum Vorteil aller beteiligten war das Kader genug gross. Gegen die Sandhasen taten sich die Krienser in den letzten Jahren oft schwer.

 

Zur Überraschung von Freund und Feind startete der FCG sehr gut in die Partie. Die Mannschaft wurde erneut mit einigen neuen Gesichtern ergänzt, welche sich nahtlos einfügten. Auf Formations-Experimente verzichtete Coach Küchler gänzlich. Der FCG agierte gewohnt in einem 4-4-2.

 

Beide Mannschaften kamen zu guten Tormöglichkeiten in der ersten Hälfte, wirklich zwingend war aber kein Team. Der FCG agierte vor allem ohne Ball sehr solidarisch und liess wenig zu. Wenn es mal brenzlig wurde, klärte meist Abwehr-Patron Bortis oder Torwart Joel mit einigen tollen Paraden. Es ging torlos in die Halbzeit.

 

Halbzeit 0:0

 

Der Gegner nahm in der zweiten Hälfte das Zepter in die Hand. Der FCG war zunehmend unter Druck, doch genau in dieser Phase kam die FCG Führung. Nach einem langen Ball in die Spitze wurde der Gegner von Nikoll unter Druck gesetzt. Vor lauter Panik köpfte der eigene Mann den Ball herrlich über den Torwart zur 0-1 FCG Führung.

 

Der FCG holte sich das Momentum zurück. Ein herrlicher Distanzschuss an die Latte vom Coach hätte fast zu einem weiteren Tor geführt. Dieses zweite Tor kam dann doch noch. Ein missglückter Fallrückzieher von Nikoll wurde zur perfekten Vorlage für Nico Hauri. Eiskalt wurde diese Chance genutzt. Der FCG war mit 0-2 in Front.

 

Doch der Gegner schlug zurück. Der FCG war platt und erhielt zehn Minuten vor Ende das Anschlusstor durch einen Weitschuss. Wenige Minuten vor dem Ende glichen die Sandhasen per Kopf aus. Das Spiel endet aus FCG Sicht wieder mit 2-2. Trotz den zwei späten Toren ein guter FCG Auftritt. Darauf kann man aufbauen. Beim gewohnten Feierabend-Bier konnte der Abend erfolgreich abgeschlossen werden.

 

Schlussresultat 2:2

 

Gastauthor Michael Krummenacher

Kontakt

FC Gemeindehaus Kriens

Schachenstrasse 13

Postfach

6011 Kriens

MAIL: FCGKriens@gmail.com

Du möchtest bei uns als Spieler mitmachen, eine Spielanfrage senden oder uns als Gönner unterstützen?

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme. Bitte fülle dazu das Formular unter nachstehendem Link aus und wir melden uns bei dir.